Eisenbahnbücher bei Eisenbahnbuch.de: Eisenbahnbücher, Videos und DVD zur Eisenbahn - Eisenbahnbücher, Software und Gleispläne für die Modellbahn
Eisenbahnbücher, Videos und DVD zur Eisenbahn - Eisenbahnbücher, Software und Gleispläne für die Modellbahn
      letzte Aktualisierung: 01.12.2018 7:52

 Home
 News

 
  Bücher

Allgemeines
Modellbahn
Gleispläne
Regionalika
Züge
Lokomotiven
Wagen
Schmalspur

Nebenbahnen
Kleinbahnen
Straßenbahnen
Bahnhöfe
Betriebswerke
Nostalgie
Bahngeschichte
Belletristik
Technik
Enzyklopädien
Kataloge
Jahrbücher
Reiseführer
Kinderbücher

  
   Kalender
 Eisenbahnkalender
 
   Video
 Lokomotiven
 Züge
 Strecken
 
   DVD
 Lokomotiven
 Strecken
Modellbahn
 
   Software
 Spiele
 Gleisplanung
 Steuerung
 
   Service
 Webringe
 Verlage
 Linkpartner
 Webmaster
Werbung
 Datenschutz
 Impressum
 
   Top-Listen
 
 
Bahnen und Busse - Top-List
 
bahnONLINE.ch - Top-Liste
 
Hier gehts zur GleisNetz.de - Topliste
 
TopLinks-Modellbahn Liste auf Online-Modellbahn.de
 
Hier gehts zur 9mm Top Liste
 
Vote für meine Seite
 
 
 
 
 
   News
 

Bahn unterst�tzt Berlinale

Berlin (ots) - Freifahrten f�r junge Regisseure, Schauspieler und Produzenten / Spezial-Logistik f�r zwei Ausstellungen

Die Deutsche Bahn unterst�tzt 2005 bereits zum dritten Mal die Berlinale - mit Fahrscheinen f�r junge K�nstler, Au�enwerbefl�chen und dem fachgerechten Transport von Kunstwerken. "Die Berlinale, neben Cannes und Venedig zentrales europ�isches Forum des internationalen Films, ist eine ideale Plattform f�r die Kommunikation der Bahn," erl�utert Gabriele Handel-Jung, Leiterin Konzernmarketingservices und Media der Bahn. "Das Genre Film ist ein Schwerpunkt unsere Aktivit�ten im Kultursponsoring.

Bahnh�fe und Bahnreisen sind immer wieder ein Thema in bedeutenden Filmproduktionen. Zum Einen unterst�tzen wir den Film als europ�isches Kulturgut, zum Anderen investieren wir in die Nachwuchsf�rderung in Deutschland und Europa."

Die Bahn f�rdert insbesondere den Berlinale Talent Campus, die weltweite Nachwuchsschmiede des Filmgesch�fts. Viele junge Regisseure, Schauspieler und Produzenten reisen mit der Bahn nach Berlin. Au�erdem mit dabei auch der Designer Nino Cerruti. Zus�tzlich unterst�tzt die Bahn die Berlinale mit der Bereitstellung von zahlreichen Au�enwerbefl�chen im gesamten Bundesgebiet.

Dar�ber hinaus ist die Bahn noch in einem anderen Bereich f�r die Berlinale aktiv: Denn mit "Stanley Kubrick" (Martin-Gropius-Bau Berlin, 20. Januar bis 11. April 2005) und "Bewegte R�ume" (Filmmuseum Berlin, 10. Februar bis 19. Juni 2005) begleiten zwei au�ergew�hnliche Ausstellungen die diesj�hrige Berlinale. Einige hundert Skizzen, Entw�rfe und Modelle internationaler Filmarchitektur - von Steven Spielbergs "The Terminal" bis Stanley Kubricks "2001: A Space Odyssey" - sind dann in Berlin zu sehen. Dass diese einzigartigen Leihgaben aus den USA, Schweden, Frankreich und Deutschland p�nktlich und sicher ihren Weg in die Hauptstadt fanden, verdanken sie der logistischen Betreuung durch die Schenker Deutschland AG. Die Kunstspezialisten im Transport- und Logistik-Bereich der Deutschen Bahn z�hlen zu den f�hrenden Museumslogistikern Deutschlands.

 
Quelle: Deutsche Bahn AG
Datum: 08.02.2005
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
www.conrad.de