Eisenbahnbücher bei Eisenbahnbuch.de: Eisenbahnbücher, Videos und DVD zur Eisenbahn - Eisenbahnbücher, Software und Gleispläne für die Modellbahn
Eisenbahnbücher, Videos und DVD zur Eisenbahn - Eisenbahnbücher, Software und Gleispläne für die Modellbahn
      letzte Aktualisierung: 01.10.2018 7:23

 Home
 News

 
  Bücher

Allgemeines
Modellbahn
Gleispläne
Regionalika
Züge
Lokomotiven
Wagen
Schmalspur

Nebenbahnen
Kleinbahnen
Straßenbahnen
Bahnhöfe
Betriebswerke
Nostalgie
Bahngeschichte
Belletristik
Technik
Enzyklopädien
Kataloge
Jahrbücher
Reiseführer
Kinderbücher

  
   Kalender
 Eisenbahnkalender
 
   Video
 Lokomotiven
 Züge
 Strecken
 
   DVD
 Lokomotiven
 Strecken
Modellbahn
 
   Software
 Spiele
 Gleisplanung
 Steuerung
 
   Service
 Webringe
 Verlage
 Linkpartner
 Webmaster
Werbung
 Datenschutz
 Impressum
 
   Top-Listen
 
 
Bahnen und Busse - Top-List
 
bahnONLINE.ch - Top-Liste
 
Hier gehts zur GleisNetz.de - Topliste
 
TopLinks-Modellbahn Liste auf Online-Modellbahn.de
 
Hier gehts zur 9mm Top Liste
 
Vote für meine Seite
 
 
 
 
 
   News
 

Verj�ngungskur f�r den ICE 1
Die Standards werden an den ICE 3 angepasst - allein 42.000 Sitze m�ssen just in time erneuert werden

Amberg (ots) - Nach knapp 15 Jahren im Dienst bekommt die erste Generation des Hochgeschwindigkeitszuges ICE von der Deutschen Bahn AG (DB) ab Juli von Grund auf eine Verj�ngungskur verpasst. Unter anderem bekommen die Wagen neue Sitze, Tische und Bodenbel�ge. Das gr��te Umbauvorhaben in der Geschichte des Konzerns kostet einen dreistelligen Millionenbetrag. Die gesamte, etwa 200 Z�ge z�hlende ICE-Flotte der Bahn bef�rdert inzwischen fast die H�lfte der Reisenden im Fernverkehr.

Die 59 Z�ge der ICE-1-Generation werden bis 2008 nach und nach eine neue Innenausstattung erhalten. Mit dem zentralen Umbau im Instandhaltungswerk N�rnberg sollen die insgesamt 708 Waggons f�r mindestens zehn weitere Betriebsjahre ger�stet sein. Die Standards werden an den ICE 3 angepasst: In den umgebauten Z�gen wird es Steckdosen f�r Laptops geben, die Sitzplatzreservierung wird mit elektronischen Displays angezeigt, auch Klimaanlagen, Toiletten und Bordrestaurants werden modernisiert.

Mit der Erneuerung aller knapp 42.000 Sitze wurde der traditionsreiche bayerische Hersteller Grammer beauftragt. Die logistischen Anforderungen sind dabei sehr hoch. Jeweils zwei ICE-1-Z�ge werden f�r die Erneuerung f�nf Wochen lang aus dem fahrplanm��igen Betrieb herausgeholt und ins Werk N�rnberg gebracht. Dort werden die Sitze im Anschluss an die Kernsanierung der Wagen eingebaut. Durch die r�umliche N�he zu N�rnberg hat der Amberger Hersteller Grammer optimale Voraussetzungen, um die Belieferung in einem sehr engen Terminplan - just in time - zu gew�hrleisten. Seit 1990 ist Grammer Entwicklungspartner der DB bei der Passagiersitzausstattung f�r die erste Generation der ICE-Z�ge - und ist bis heute Exklusivlieferant f�r alle Nachfolgegenerationen geblieben. In den ICE 1 wird nun die neueste Generation der Hochgeschwindigkeitssitze eingebaut. Hochwertige Lederbez�ge unterstreichen das hohe Qualit�tsniveau und verbinden elegantes Design mit robuster Materialqualit�t. Ausgekl�gelte ergonomische Formen und Features sorgen auch bei hohen Geschwindigkeiten und langen Strecken f�r h�chsten Sitzkomfort.

 
Quelle: djd Deutsche Journalisten Dienste
Datum: 11.08.2005
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
www.conrad.de