Eisenbahnbücher bei Eisenbahnbuch.de: Eisenbahnbücher, Videos und DVD zur Eisenbahn - Eisenbahnbücher, Software und Gleispläne für die Modellbahn
Eisenbahnbücher, Videos und DVD zur Eisenbahn - Eisenbahnbücher, Software und Gleispläne für die Modellbahn
      letzte Aktualisierung: 01.05.2022 9:27

 Home

 
  Bücher

Allgemeines
Modellbahn
Gleispläne
Regionalika
Züge
Lokomotiven
Wagen
Schmalspur

Nebenbahnen
Kleinbahnen
Straßenbahnen
Bahnhöfe
Betriebswerke
Nostalgie
Bahngeschichte
Belletristik
Technik
Enzyklopädien
Kataloge
Jahrbücher
Reiseführer
Kinderbücher

  
   Kalender
 Eisenbahnkalender
 
   Video
 Lokomotiven
 Züge
 Strecken
 
   DVD
 Lokomotiven
 Strecken
Modellbahn
 
   Software
 Spiele
 Gleisplanung
 Steuerung
 
   Service
 Linkpartner
 Datenschutz
 Impressum
 
   Top-Listen
 
 
Bahnen und Busse - Top-List
 
bahnONLINE.ch - Top-Liste
 
Hier gehts zur GleisNetz.de - Topliste
 
TopLinks-Modellbahn Liste auf Online-Modellbahn.de
 
Hier gehts zur 9mm Top Liste
 
Vote für meine Seite
 
 
 
 
 
   Dieselloks
 
Die Baureihe V 60: Band 1: Technik und Einstze bei der Deutschen BundesbahnDie Baureihe V 60: Band 1: Technik und Einstze bei der Deutschen Bundesbahn
Manfred Traube
Gebundene Ausgabe - 350 Seiten - EK-Verlag
Erscheinungsdatum: Mai 2019
ISBN: 3844660210
 
Die Diesellokomotiven der USA
Brian Solomon
Gebundene Ausgabe - 168 Seiten - Transpress
Erscheinungsdatum: April 2005
ISBN: 3613712520
Kurzbeschreibung:Dampflokomotiven markierten in der Zeit des Wilden Westens den Beginn der Eroberung der »Great Planes« Nordamerikas. Was heute allenfalls in Hollywood-Produktionen noch seine Berechtigung hat, ist im zeitgenössischen Eisenbahnsystem der USA längst überholt, Ruß und Kohle durch modernste Dieseltechnologie ersetzt. Von den Anfängen bis zu mikroprozessorgesteuerten Dieselgiganten weiß der Autor in diesem Buch von allem zu berichten, was der Leser über die Entwicklung, die Geschichte der großen amerikanischen Lokomotivfabriken und nicht zuletzt über Diesellokomotiven wissen muss. Ein unverzichtbares Kompendium für alle, deren Interesse an der Schienengeschichte nicht in Europa halt macht.
 
Die V 300-Familie der Deutschen Reichsbahn: Band 1: Entwicklung, Technik und Umbauten
Kurt Köhler, Andreas Stange
Gebundene Ausgabe - 312 Seiten - Ek-Verlag
Erscheinungsdatum: Januar 2020
ISBN: 3844660388
Kurzbeschreibung: Ein MUSS für alle „Ludmilla“-Fans – unser neues Porträt zur V 300-Familie in zwei Bänden! In der EK-Baureihen-Bibliothek war 2001 erstmals ein Buch über die Loks der V 300-Familie der DR erschienen. Seither hat sich bei den Loks, die zwischen 1970 und 1982 in 873 Exemplaren der Baureihen 130, 131, 132 und 142 in Dienst gestellt worden waren, noch viel getan, seien es die Entwicklungen der Einsätze bei der DB AG, weitere Umbauten der 232 in die Baureihen 232, 233 und 241 oder inzwischen auch zahlreiche Verkäufe an NE-Bahnen und ins Ausland.
Der EK-Verlag hat sich daher entschlossen, über die V 300-Familie ein neues, zweibändiges Standardwerk herauszugeben. Die ausführliche Abhandlung über diese Lokfamilie enthält zum einen bekannte Inhalte aus der Erstauflage, zum anderen aber auch alle notwendigen Fortschreibungen und Aktualisierungen bis in die heutige Zeit.
 
Dieselloks und Dieseltriebwagen: Aus dem berühmten Lokomotiv-Bildarchiv von Carl BellingrodtDieselloks und Dieseltriebwagen: Aus dem berühmten Lokomotiv-Bildarchiv von Carl Bellingrodt
Carl Bellingrodt
Gebundene Ausgabe - 144 Seiten - EK-Verlag
Erscheinungsdatum: Juli 2018
ISBN: 3844662111
Kurzbeschreibung: Carl Bellingrodt, der legendäre Eisenbahnfotograf des 20. Jahrhunderts, hat neben den Dampflokomotiven und der elektrischen Traktion auch die Diesel-Triebfahrzeuge der deutschen Eisenbahnen im Bild festgehalten. Neben vielen Streckenaufnahmen finden sich auch zahlreiche Fahrzeugporträts im Fundus des Altmeisters. Der Eisenbahn-Kurier stellt in seiner umfassenden Bellingrodt-Edition nun erstmals einen eigenen Band über die Diesellokomotiven und Diesel-Triebwagen der deutschen Eisenbahnen vor.
 
Elektrolokomotiven, Diesellokomotiven und Triebwagen der deutschen Reichsbahn
Hans Müller
Gebundene Ausgabe - 312 Seiten - Reprint-Verlag-Leipzig
Erscheinungsdatum: September 2004
ISBN: 3826218035
Kurzbeschreibung: Diese Veröffentlichung beinhaltet die Elektro- und Diesellokomotiven sowie die zu beiden Traktionen gehörenden Triebwagen der Deutschen Reichsbahn umfassend - durch zahlreiche Skizzen und Photographien - Ausgangsbedingungen und geschichtliche Entwicklung dokumentierend.
 
Lok-Legenden: Der Goldbroiler - Die Baureihe V 60 der DR
Lothar Weber
Taschenbuch - 128 Seiten - Verlag: transpress
Erscheinungsdatum: Oktober 2014
ISBN: 3613714906
Kurzbeschreibung: Die Baureihe V 60 war mit über 2000 Exemplaren die meist gebaute Diesellok in der DDR. Dank ihrer goldgelben Lackierung nannten die Eisenbahner die beliebte Rangiermaschine auch den »Goldbroiler« - das Brathähnchen. Die robuste Lokomotive feierte trotz ihres Spitznamens große Erfolge, auch weit über die Landesgrenzen hinaus. Sowohl im sozialistischen Ausland als auch in Ägypten, Algerien, Griechenland, Italien und Österreich waren die beeindruckenden Dieselloks im Einsatz. Lothar Weber schließt mit diesem Band eine wichtige Lücke in der Geschichte der Eisenbahn.
 
Triebfahrzeuge österreichischer Eisenbahnen, Diesel-Lokomotiven und Diesel-Triebwagen
Erich Doleschal, Heinz Gerl, Helmut Petrovitsch
Gebundene Ausgabe - 368 Seiten - Alba Publikation
Erschein
ungsdatum: Mai 1999
ISBN: 3870941758
 
Wumme, Gagarin & Co.: M62 auf drei KontinentenWumme, Gagarin & Co.: M62 auf drei Kontinenten
Hans-Georg Löwe
Gebundene Ausgabe - 160 Seiten - EK-Vlg
Erscheinungsdatum: Oktober 2020
ISBN:3844662375
Kurzbeschreibung: Die „M62“ der Lokomotivwerke Luhansk in der Ukraine gehört zu den bekanntesten und weltweit meistgebauten Dieselloks, die ab 1964 von der damaligen UdSSR als Exportlok für eine Reihe von RGW-Ländern gebaut wurde. Bis 1998 entstanden insgesamt 7.250 Einheiten, die auch als Sektionen der 2M62, 2M62Y und 3M62Y zu imponierenden Doppel- und Dreifachloks zusammengekuppelt wurden. Die mittlerweile zu Kultloks avancierten Maschinen wurden beim Einsatz bei der Deutschen Reichsbahn und in Polen auch mit Spitznamen wie „Wumme“, „Trommel“ oder „Gagarin“ bekannt und standen stets im Blickpunkt der Eisenbahnfreunde. So vielfältig wie die Länder, wo sich die robusten Loks in teilweise modernisierter Form noch heute und auch in der Zukunft im Einsatz erleben lassen, so faszinierend vielfältig waren und sind ihre Farben und Einsatzgebiete von Mitteleuropa bis Ostasien. Das Buch präsentiert auf ca. 160 Seiten ihre Einsätze in Deutschland, Polen, Ungarn, Tschechien, der Slowakei, in den Nachfolgestaaten der UdSSR wie Russland, Weißrußland oder im Baltikum, bis in ferne Länder wie die Mongolei, Nordkorea oder sogar in Kuba.